Biologie-Olympiade

Wir sind ein Wettbewerb für Mittelschüler und Mittelschülerinnen, deren Interesse an der Biologie über den regulären Schulstoff hinausgeht. Jedes Jahr bietet sich die Möglichkeit, mit Talent, Grips und Begeisterung weit zu kommen.

 

Während dreier Runden suchen wir die besten Nachwuchsbiologen- und Biologinnen. An den nationalen Vorbereitungs- und Finalwochen werden spannende Erfahrungen gemacht und neue Freundschaften geschlossen. Den vier besten Teilnehmenden bietet sich ausserdem die Möglichkeit, an die Internationale Biologie-Olympiade (IBO) zu reisen.

Agenda

Vorbereitungswoche

in Reconvilier

2

Zweite Runde

2

Es sind keine Einträge vorhanden

Und so gehts:

Erste Runde

Wir starten mit einem Multiple-Choice-Test, der zu Beginn jedes Schuljahres an den Mittelschulen durchgeführt wird.  Dabei werden bereits bestehendes Wissen, logisches Denken und ein Gespür für die Biologie gefragt. Jedes Jahr nehmen dabei über 1000 Schüler und Schülerinnen teil.

 

Hier findest du alte Prüfungen zum Probelösen.

 

Zweite Runde

Die zweite Runde besteht erneut aus einer Theorieprüfung, deren Anforderungen aber über den regulären Schulstoff hinausgehen. Die Fragen prüfen nicht nur reines Wissen, sondern vor allem die Fähigkeit, dieses in spannenden Problemstellungen anzuwenden.

 

Hier findest du alte Prüfungen zum Probelösen.

 

Als Vorbereitung auf die zweite Runde laden wir die erfolgreichen Teilnehmenden im Herbst in ein Lager ein. Während dieser intensiven Woche vermitteln Studierende ein breites und vertieftes Grundwissen. Das hilft beim weiteren Verlauf der Olympiade, aber auch in einem zukünftigen naturwissenschaftlichen Studium. Ausserdem entstehen in dieser einmaligen Atmosphäre oft langanhaltende Freundschaften zwischen cleveren, interessierten Jugendlichen aus der ganzen Schweiz.

 

Dritte Runde: SBO Woche

Das Finale der Biologie-Olympiade findet im Frühling in den Labors der Universität Bern statt.  Die 20 besten der zweiten Runde werden hier nun auch auf ihre praktischen Fähigkeiten und ihr Talent im Umgang mit biologischen Problemen getestet. Während vier Tagen entsteht aus zahlreichen praktischen Prüfungen mit eingestreuten theoretischen Fragen zuletzt eine Gesamtwertung. Am Ende der Woche dann der krönende Abschluss: Bei der Medaillenfeier werden die Wettstreitenden geehrt, gefeiert wird mit Freunden, Eltern, Lehrpersonen und Organisatoren. Jetzt zeigt sich, wer die Schweiz dieses Jahr an der Internationalen Biologie-Olympiade vertreten darf.

Kleine Einblicke

News

Verband

Philosophie

Biologie

Chemie

Informatik

Mathematik

Physik

Quiz: Die olympische Wissens-Challenge

Sechs von zehn Olympiaden starten jetzt ins neue Wettbewerbsjahr. Kennst du dich mit Molekülen, Grammatik oder Plattentektonik aus? Vor Formeln und tiefgründigen Fragen schreckst du nicht zurück? Die Fragen in diesem Quiz geben dir einen kleinen Vorgeschmack auf unsere Wettbewerbe.

Biologie

Verband

Schweizer Jugendliche gewinnen vier Bronzemedaillen in Biologie

Vom 10. bis 18. Juli fand in Jerewan, Armenien die Internationale Biologie-Olympiade (IBO) statt. 237 Mittelschülerinnen und Mittelschüler aus über 60 Ländern nahmen am Wettbewerb teil. Alle vier Mitglieder des Schweizer Teams wurden mit Bronzemedaillen ausgezeichnet.

Biologie

Il vincitore delle Olimpiadi di biologia alla radio

Davide Petraglio parla delle Olimpiadi di Biologia alla Radiotelevisione Svizzera (28. 04. 2022)

Biologie

Drei Teilnehmende über das Finale der Biologie-Olympiade

Kai, Mathilde und Davide von der Biologie-Olympiade erzählen auf Deutsch, Französisch und Italienisch von der Finalwoche in Bern.

Biologie

Verband

Die Schweizer Biologie-Olympiade: Mit Mikroskop und Sezierbesteck zur Medaille

Blütenblätter zählen, Schweinefüsse sezieren, Gene manipulieren: An der Biologie-Olympiade treffen junge Talente auf vielseitige Herausforderungen. Vom 19. bis 24. April nahmen die besten 17 von ursprünglich über 1800 Kandidatinnen und Kandidaten am nationalen Finale in Bern teil.

Eine Blüte der Spiegel-Ragwurz täuscht vor, ein Weibchen zu sein

Verband

Biologie

Philosophie

Linguistik

Let’s talk: Wie Pflanzen sprechen

Pflanzen haben weder Mund noch Ohren. Trotzdem haben sie eine Vielfalt an faszinierenden Methoden entwickelt, um sich mit anderen Lebewesen auszutauschen. Sie kommunizieren mit optischen und chemischen Signalen oder mithilfe von Pilzen.

Wissenschafts-Olympiade Weltraum Platte

Verband

Philosophie

Biologie

Geographie

Mathematik

Physik

Linguistik

Wirtschaft

Let's Talk: Mit lieben Grüssen von der Erde

Wenn du Grüsse ins All schicken könntest, wie sähen diese aus? In den 1970er Jahren hat man sich für eine Platte mit Zeichnungen nackter Menschen, Walgeräuschen und Rockmusik entschieden.

Verband

Philosophie

Biologie

Geographie

Mathematik

Physik

Wirtschaft

Linguistik

Let’s talk: Über was wird hier fachgesimpelt?

Wir haben ein neues Rätsel für euch. Sechs Fachsprachen beschreiben dasselbe Ding. Sprichst du neben Deutsch oder Französisch auch Mathematisch, Philosophisch oder Biologisch? Errätst du, worum es geht? Viel Spass beim Kombinieren!